Rückblick Impro-Session

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Kulturcafé fand gestern Abend die Premiere der ersten Bochumer Impro-Session in Kooperation von HaiLight und boskop statt. Es war eine durch und durch gelungene Premiere! Christian, Birte und ich führten im Wechsel durch den Abend und wir hatten alle drei eine Menge Spaß an den improvisierten Szenen. Die große Spielfreude der vielen Spieler, die sich gestern auf die Bühne trauten war nicht nur für uns Moderatoren sondern auch für das Publikum ansteckend. Besonders gefreut haben wir uns über den in der zweiten Hälfte dazu gestoßenen Impromusiker Sebastian Fuhrmann, der die Spieler musikalisch unterstützte.

Vielen Dank nochmal an alle Spieler, die dabei waren!

Die nächste Session findet am Montag, den 06.06. um 20:00 Uhr wieder im Kulturcafé statt.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0